Forschungsförderung

Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF)
Durch die Industrielle Gemeinschaftsforschung sollen Orientierungswissen erarbeitet und technologische Plattformen für ganze Branchen oder zur branchenübergreifenden Nutzung entwickelt werden. Gefördert werden wissenschaftlich-technische Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die durch Forschungsvereinigungen gemeinsam und vorwettbewerblich organisiert werden. Die Ergebnisse dienen besonders dem Ausgleich größenbedingter Nachteile kleiner und mittlerer Unternehmen im Bereich Forschung und Entwicklung.
Weiter>>>

Forschungsfördernde Organisationen und Projektträger
Neben der Forschungsförderung des Bundes über die Projektträger vergeben zahlreiche Organisationen in Deutschland Fördermittel an Einzelpersonen im Bereich der Nachwuchs- und Graduiertenförderung. Darüber hinaus sind hier Institutionen genannt, deren Förderung auf spezielle Forschungsthemen ausgerichtet ist.
Weiter>>>

Vorwettbewerbliche Forschung für den Mittelstand
Kleine und mittlere Unternehmen brauchen Forschungseinrichtungen, deren Arbeit sich konsequent an ihren Bedürfnissen orientiert und deren Ergebnisse schnell und effizient umgesetzt werden. Dieses Ziel verfolgt die Förderung der Industriellen Gemeinschaftsforschung und der gemeinnützigen externen Industrieforschungseinrichtungen Ostdeutschlands.
Weiter>>>

Forschungs- und Innovationsförderung der Bundesländer
Bei der inhaltlichen Ausrichtung und den eingesetzten Instrumenten der FuE-Förderung gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern. Der Trend geht in Richtung Konzentration auf Schlüsseltechnologien und Entwicklung von Clustern. Zielgruppe der Technologieförderprogramme der Länder sind insbesondere innnovative KMU.
Weiter>>>

Förderprogramm MNPQ-Transfer
Mit dem Programm sollen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse mit hohem wirtschaftlichen Anwendungspotenzial aus den technisch-wissenschaftlichen Bundesanstalten des BMWi in innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen umgesetzt werden. Durch den Technologietransfer können sich vor allem KMU einen Vorsprung bei Innovation und Wettbewerb verschaffen.
Weiter>>>

Innovationskompetenz Ost
Mit diesem Förderprogramm soll die Forschung und Entwicklung der gemeinnützigen externen Industrieforschungseinrichtungen unterstützt werden, um die Innovationskraft der ostdeutschen Wirtschaft nachhaltig zu stärken.
Weiter>>>